4:0 gegen Südkoreaner Saehyuk

Timo Boll erreicht Weltcup-Halbfinale

SID
Samstag, 29.09.2012 | 21:50 Uhr
Timo Boll zog ungeschlagen ins Halbfinale des Tischtennis-Weltcups ein
© Getty
Advertisement
Kremlin Cup Women Single
Live
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
Live
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Europameister Timo Boll hat beim Tischtennis-Weltcup in Liverpool souverän das Halbfinale am Sonntag erreicht. Der 31-Jährige bezwang am Samstagabend im Viertelfinale den Südkoreaner Joo Saehyuk mit 4:0. Gegner im Halbfinale ist der Weißrusse Wladimir Samsonow.

Boll, der am Freitag mit zwei Siegen in die Gruppenspiele gestartet war, hatte mit einem 4:3 gegen den Franzosen Adrien Mattenet ungeschlagen die Runde der besten Acht erreicht. Boll führte schnell mit 3:0 Sätzen, musste dann aber überraschend den Ausgleich hinnehmen. Im siebten und entscheidenden Satz behielt der Düsseldorfer die Nerven und gewann klar 11:5.

Zur unnötig spannend gewordenen Viertelfinal-Partie meinte Boll: "Ich hatte natürlich im Hinterkopf, dass mir drei Sätze für Platz eins in der Gruppe reichen. Das ist alles überraschend einfach gegangen. Da war kaum Gegenwehr zu spüren. Man schläft dann manchmal ein wenig ein. Ich habe dann aber auch deutlich zu wenig gemacht."

Der Olympia-Dritte Dimitrij Ovtcharov war in seiner Gruppe mit nur einem Sieg aus den drei Spielen ausgeschieden. "Mir hat insgesamt die Frische gefehlt und ich habe hier in Liverpool nicht mein bestes Tischtennis gespielt", sagte Ovtcharov: "Das Turnier muss ich jetzt schnell abhaken und vor der Europameisterschaft zu alter Form finden." Die EM beginnt am 17. Oktober in Dänemark.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung