Süß gewinnt World-Tour-Turnier in Prag

SID
Sonntag, 02.09.2012 | 17:51 Uhr
Christian Süß sicherte sich den Sieg bei den Czech Open
© Getty

Tischtennis-Nationalspieler Christian Süß hat erstmals ein Turnier der World-Tour gewonnen. Der EM-Dritte von 2010 entschied die Czech Open in Prag durch einen 4:1-Finalsieg gegen den Südkoreaner Jeong Sangeun für sich.

Die besten Spieler der Welt wie Timo Boll und der Olympia-Dritte Dimitrij Ovtcharov hatten auf die Teilnahme am Turnier in der tschechischen Hauptstadt verzichtet.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung