Am Ende Platz fünf

Deutsche Volleyballer verpassen Halbfinale

SID
Freitag, 06.07.2012 | 22:32 Uhr
Vital Heynen führte die deutschen Volleyballer auf Platz fünf der Weltliga
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Deutschlands Volleyballer haben beim Weltliga-Finale in Sofia durch den 3:0-Erfolg der USA gegen Bulgarien den Einzug ins Halbfinale verpasst.

Die Mannschaft von Trainer Vital Heynen landete auf dem fünften Platz. Dies ist bei der neunten Teilnahme die beste Platzierung einer deutschen Mannschaft in der Weltliga.

Zur Belohnung kassierte die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes 75.000 US-Dollar (rund 60.000 Euro) Preisgeld. In den Halbfinals kommt es zu den Paarungen Kuba gegen die USA sowie Polen gegen Bulgarien.

Die News zu den Olympischen Spielen 2012 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung