1:3 gegen Gastgeber Bulgarien

Weltliga-Finale: Auftaktpleite für dt. Volleyballer

SID
Mittwoch, 04.07.2012 | 22:14 Uhr
Bundestrainer Vital Heynen konnte mit dem Auftaktspiel nicht zufrieden sein
© Getty
Advertisement
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Deutschlands Volleyballer haben ihr Auftaktspiel bei ihrer ersten Weltliga-Finalrundenteilnahme überraschend verloren. Deutschland unterlag in Sofia mit 1:3 gegen Gastgeber Bulgarien.

Das Team von Bundestrainer Vital Heynen unterlag in Sofia auf dem Weg zu Olympia mit 1:3 (28:26, 19:25, 27:29, 19:25) gegen Gastgeber Bulgarien.

Gegen den gleichen Gegner hatte das deutsche Team mit einer Rumpfmannschaft am Sonntag zum Vorrundenabschluss noch mit 3:2 gewonnen.

Sieg gegen USA ist Pflicht

Am Donnerstag muss nun gegen Olympiasieger USA ein Sieg her, sonst ist das Vorrundenaus in der Dreiergruppe besiegelt.

Nur die beiden besten Teams der Gruppe erreichen das Halbfinale und haben die Chance auf den Siegerjackpot von einer Million Dollar. Beste deutsche Punktesammler gegen Bulgarien waren Georg Grozer (16) und Marcus Böhme (15).

Die Entscheidung fiel im dritten Satz, als das deutsche Team mehrere Chancen zur 2:1-Satzführung ungenutzt ließ. Deutschland hat bei der neunten Weltliga-Teilnahme zum ersten Mal die Finalrunde der besten sechs Teams der Welt erreicht.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung