Turmspringer Wolfram muss auf EM verzichten

SID
Dienstag, 15.05.2012 | 12:52 Uhr
Martin Wolfram fällt mit einer Verletzung am Handgelenk aus
© Getty
Advertisement
Mallorca Open Women Single
Live
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Live
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 1
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 2
US Darts Masters
US Darts Masters: Tag 3

Martin Wolfram vom Team des Deutschen Schwimm-Verbands (DSV) muss auf einen Start bei den heute beginnenden Europameisterschaften im Wasserspringen in Eindhoven verzichten.

Der 20 Jahre alte Dresdner laboriert an einem Bluterguss im Handgelenk und sollte am kommenden Sonntag (20. Mai) zusammen mit Titelverteidiger Sascha Klein (Riesa) die deutschen Farben vertreten.

"Wir haben in der kommenden Woche noch unsere Olympia-Qualifikation, die sind wichtiger und er soll bis dahin seine Verletzung so weit es geht auskurieren", sagte Lutz Buschkow (Halle/Saale), Sportdirektor Leistungssport im DSV.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung