Tischtennis: Olympia-Qualifikation in Luxemburg

Olympia-Quali: Steger und Ivancan mit Siegen

SID
Mittwoch, 11.04.2012 | 16:42 Uhr
Bastian Steger besiegte den Serben Marko Jevtovic in sieben Sätzen
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Den deutschen Tischtennis-Nationalspielern Bastian Steger und Irene Ivancan ist bei der Olympia-Qualifikation in Luxemburg ein Start nach Maß gelungen. Der deutsche Meister aus Saarbrücken besiegte den Serben Marko Jevtovic nach 0:3-Rückstand noch 4:3. Die für Berlin spielende Vize-Europameisterin setzte sich problemlos mit 4:0 gegen Katalina Gatinska aus Bulgarien durch.

Die beiden deutschen Spieler müssen in ihren Gruppen Platz eins oder zwei belegen, um die Hauptrunde zu erreichen.

In Luxemburg werden insgesamt elf Startplätze für die Sommerspiele in London vergeben. Steger und Ivancan sind jeweils an Position eins gesetzt. Gelingt die Qualifikation, darf der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) auch am Mannschaftswettbewerb in der britischen Hauptstadt teilnehmen.

Für das Einzel haben Timo Boll (Düsseldorf), Dimtrij Ovtcharov (Orenburg/Russland), Jiaduo Wu und Kristin Silbereisen (beide Kroppach) ihre Startplätze bereits sicher.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung