Mittwoch, 28.03.2012

Verschnaufpause für Top-Spieler

Tischtennis-Männer siegen auch ohne Boll

Als die deutschen Tischtennis-Asse auch im letzten WM-Gruppenspiel als Sieger vom Tisch gegangen waren, applaudierte der "arbeitslose" Timo Boll anerkennend in der Box. Auch ohne ihren Topstar, der von Bundestrainer Jörg Roßkopf wie auch Dimitrij Ovtcharov eine Pause erhielt, wurde Serbien im bedeutungslosen letzten Vorrundenmatch in der Dortmunder Westfalenhalle 3:0 bezwungen. Den Gruppensieg hatten sich Boll und Co. bereits am Vortag vorzeitig gesichert.

Die Mannschaft um Patrick Baum hatte keine Mühe gegen Serbien - die dicken Brocken kommen noch
© Getty
Die Mannschaft um Patrick Baum hatte keine Mühe gegen Serbien - die dicken Brocken kommen noch

Der Gegner im Viertelfinale am Freitag wurde erst am späten Mittwochabend ausgelost. Zum Duell mit China kann es erst im Endspiel kommen, denn auch der Titelverteidiger gewann seine Gruppe souverän. Die deutschen Frauen erfuhren ebenfalls erst nach Abschluss der Vorrunde, gegen wen sie am Donnerstagnachmittag im Achtelfinale antreten.

Süß auf dem Weg zu alter Form

Weil Roßkopf seinen Topspielern keinen unnötigen Kräfteverschleiß aufbürden wollte, erhielt Christian Süß seinen ersten Einsatz in der Westfalenhalle. Und der im Sommer monatelang am Knie verletzte Düsseldorfer zeigte durch ein sicheres 3:1 gegen Marko Jevtovic, dass er wieder auf dem Weg zurück zu alter Stärke ist.

Der deutsche Meister Bastian Steger lieferte sich mit dem übergewichtigen, aber mit einem genialen Händchen gesegneten Aleksandar Karakasevic ein packendes Duell. Am Ende musste der 31-Jährige von Pokalsieger Saarbrücken allerdings nur einen Satzverlust in der Verlängerung hinnehmen.

Patrick Baum machte es gegen Zsolt Pete noch einmal spannend. Mit 0:2 lag der Vize-Europameister bereits zurück, ehe er das Spiel drehte und dem deutschen Team den fünften 3:0-Sieg im fünften WM-Spiel sicherte. "Das ist eine tolle Bilanz. Aber wir haben auch immer gesagt, dass das Turnier im Viertelfinale für uns erst so richtig losgeht", betonte Roßkopf.

Auch Wu und Ivancan pausieren

Auch Frauen-Bundestrainerin Jie Schöpp schonte im bedeutungslosen letzten Gruppenspiel zwei Spielerinnen. Top-12-Siegerin Jiaduo Wu und die EM-Zweite Irene Ivancan erhielten eine Pause, denn bereits vor dem 3:2 gegen Serbien war der Auswahl der zweite Platz in der Gruppe C nicht mehr zu nehmen.

"Der Sieg gibt uns Selbstvertrauen für das Achtelfinale. Die Pause tat Dudu und Irene ganz gut", sagte Schöpp. Stattdessen erhielt die deutsche Vizemeisterin Sabine Winter (Schwabhausen) ihren ersten Einsatz und holte wie Kristin Silbereisen (Kroppach) und Zhenqi Barthel (Bingen) einen Punkt für das deutsche Team.

Weltmeister und Weltranglistenerste aus Deutschland
Er ist der legitime Nachfolger von Bernhard Langer: Martin Kaymer wurde am 28.02.2011 im Alter von 26 Jahren die Nummer eins der Golf-Weltrangliste
© Getty
1/13
Er ist der legitime Nachfolger von Bernhard Langer: Martin Kaymer wurde am 28.02.2011 im Alter von 26 Jahren die Nummer eins der Golf-Weltrangliste
/de/sport/diashows/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste.html
Doppelweltmeister im Doppelpack: Bei der Schwimm-WM 2009 gewann Britta Steffen über 50 und 100 Meter Freistil, Paul Biedermann siegte über 200 und 400 Meter Freistil
© Getty
2/13
Doppelweltmeister im Doppelpack: Bei der Schwimm-WM 2009 gewann Britta Steffen über 50 und 100 Meter Freistil, Paul Biedermann siegte über 200 und 400 Meter Freistil
/de/sport/diashows/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste,seite=2.html
Seit 26.02.2011 amtierender Weltmeister in der Nordischen Kombination im Wettbewerb von der Kleinschanze: Eric Frenzel (22)
© Getty
3/13
Seit 26.02.2011 amtierender Weltmeister in der Nordischen Kombination im Wettbewerb von der Kleinschanze: Eric Frenzel (22)
/de/sport/diashows/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste,seite=3.html
Manuel Machata (2.v.l.) wurde am 27.02.2011 am heimischen Königssee mit seiner Crew Weltmeister im Viererbob
© Getty
4/13
Manuel Machata (2.v.l.) wurde am 27.02.2011 am heimischen Königssee mit seiner Crew Weltmeister im Viererbob
/de/sport/diashows/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste,seite=4.html
Der Mann hat Ausdauer: 2009 holte Thomas Lurz bei der Weltmeisterschaft in Rom Gold über fünf und über zehn Kilometer im Freiwasserschwimmen
© Getty
5/13
Der Mann hat Ausdauer: 2009 holte Thomas Lurz bei der Weltmeisterschaft in Rom Gold über fünf und über zehn Kilometer im Freiwasserschwimmen
/de/sport/diashows/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste,seite=5.html
Der Mann, der die chinesische Dominanz im Tischtennis gebrochen hat: Timo Boll (29) war 2003 erstmals Weltranglistenerster, seit Januar 2011 ist er es wieder
© Getty
6/13
Der Mann, der die chinesische Dominanz im Tischtennis gebrochen hat: Timo Boll (29) war 2003 erstmals Weltranglistenerster, seit Januar 2011 ist er es wieder
/de/sport/diashows/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste,seite=6.html
Unvergessen seine Triumphfahrt in Abu Dhabi 2011: Sebastian Vettel (23) ist der jüngste Weltmeister der Formel-1-Geschichte
© Getty
7/13
Unvergessen seine Triumphfahrt in Abu Dhabi 2011: Sebastian Vettel (23) ist der jüngste Weltmeister der Formel-1-Geschichte
/de/sport/diashows/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste,seite=7.html
Kein Sport für Angsthasen: Marion Thees holte am 25.02.2011 im Eiskanal von Königssee den Weltmeistertitel im Skeleton
© Getty
8/13
Kein Sport für Angsthasen: Marion Thees holte am 25.02.2011 im Eiskanal von Königssee den Weltmeistertitel im Skeleton
/de/sport/diashows/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste,seite=8.html
Matthias Steiner (r.) ist der amtierende stärkste Mann der Welt: 2010 holte er sich mit gehobenen 246 kg den Weltmeistertitel im Stoßen
© Getty
9/13
Matthias Steiner (r.) ist der amtierende stärkste Mann der Welt: 2010 holte er sich mit gehobenen 246 kg den Weltmeistertitel im Stoßen
/de/sport/diashows/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste,seite=9.html
Tat es bei der Schwimm-WM 2009 in Rom Thomas Lurz gleich und siegte auf einer der Langdistanzen: Angela Maurer musste dafür allerdings 25 Kilometer weit schwimmen
© Getty
10/13
Tat es bei der Schwimm-WM 2009 in Rom Thomas Lurz gleich und siegte auf einer der Langdistanzen: Angela Maurer musste dafür allerdings 25 Kilometer weit schwimmen
/de/sport/diashows/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste,seite=10.html
Im Diskus der Männer war Deutschland schon immer eine Macht: Amtierender Weltmeister von Berlin 2009 ist Robert Harting
© Getty
11/13
Im Diskus der Männer war Deutschland schon immer eine Macht: Amtierender Weltmeister von Berlin 2009 ist Robert Harting
/de/sport/diashows/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste,seite=11.html
Und noch eine Wurfdisziplin: Steffi Nerius feierte 2009 in Berlin im Alter von 37 Jahren ihren ersten Weltmeistertitel
© Getty
12/13
Und noch eine Wurfdisziplin: Steffi Nerius feierte 2009 in Berlin im Alter von 37 Jahren ihren ersten Weltmeistertitel
/de/sport/diashows/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste,seite=12.html
Rennrodlerin Tatjana Hüfner aus Neuruppin holte 2011 im italienischen Cesana bereits ihren dritten Weltmeistertitel
© Getty
13/13
Rennrodlerin Tatjana Hüfner aus Neuruppin holte 2011 im italienischen Cesana bereits ihren dritten Weltmeistertitel
/de/sport/diashows/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste/deutsche-weltmeister-und-weltranglistenerste,seite=13.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.