Sieg gegen Georgien Carpen in 2:0 Runden

Frank Stäbler ist Europameister

SID
Sonntag, 11.03.2012 | 21:17 Uhr
Frank Stäbler (r.) ist in Belgrad in der Gewichtsklasse bis 66kg Europameister geworden
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Frank Stäbler ist am Abschlusstag der Ringer-EM im serbischen Belgrad Europameister in der Gewichtsklasse bis 66 Kilogramm im Griechisch-Römischen Stil geworden.

Im Kampf um den Titel bezwang der Musberger seinen Kontrahenten Georgian Carpen (ROU) in 2:0 Runden (3:0, 1:0). "Das war eine Super-Leistung, Frank hat von Beginn an konzentriert gekämpft und sich an die taktischen Vorgaben gehalten, es ist einfach Wahnsinn", sagte Bundestrainer Jannis Zamanduridis.

Den entscheidenden Kampf hatte sich der WM-Fünfte bereits im Halbfinale geliefert, als der WM-Fünfte von 2011 einen schon verloren geglaubten Kampf gegen den Lokalmatadoren Alexandar Maksimowic noch drehte.

Stäbler stellte fünf Sekunden vor dem Ende der zweiten Runde mit einem Wurf den Kampfverlauf auf den Kopf.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung