Samstag, 17.03.2012

Nach sechs Monaten Pause

Comeback von Matthias Steiner geplatzt

Das Comeback von Gewichtheber Matthias Steiner ist geplatzt. Der Olympiasieger wollte eigentlich beim Bundesliga-Heimkampf des Chemnitzer AC gegen den AC Neuhardenberg am Samstag zum ersten Mal nach halbjähriger Verletzungspause wieder an einem Wettstreit teilnehmen.

Matthias Steiner (r.), hier mit seiner Frau Inge, musste sein Comeback verschieben
© Getty
Matthias Steiner (r.), hier mit seiner Frau Inge, musste sein Comeback verschieben

Nach dem Aufwärmen aber verließ der 29-Jährige die Halle wieder. Er ließ mitteilen, ihm sei "unwohl" gewesen. Steiner hatte sich vor knapp sechs Monaten eine Verletzung am Quadrizeps-Muskel zugezogen.


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

Das Comeback von Gewichtheber Matthias Steiner ist geplatzt. Der Olympiasieger wollte nach halbjähriger Verletzungspause wieder an einem Wettstreit teilnehmen.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.