Freitag, 02.03.2012

Badminton: German Open in Mülheim

Juliane Schenk erreicht Halbfinale

Die deutsche Badmintonspielerin Juliane Schenk hat bei den German Open in Mülheim an der Ruhr das Halbfinale erreicht.

Juliane Schenk konnte bei den German Open den Einzug ins Halbfinale perfekt machen
© Getty
Juliane Schenk konnte bei den German Open den Einzug ins Halbfinale perfekt machen

Die Nationalspielerin von der SG EBT Berlin besiegte am Freitag die Thailänderin Inthanon Ratchanok in drei Sätzen mit 21:17, 16:21, 21:10. Beim mit 120.000 Dollar dotierten Turnier ist Schenk an Position drei gesetzt.

Im Mixed-Duo scheiterten Michael Fuchs und Birgit Michels gegen die Südkoreaner Yong Dae Lee und Jung Eun Ha mit 8:12 und 10:21.

Maria und Co.: Die bestbezahlten Sportlerinnen der Welt
Das Forbes-Magazine hat wieder die Liste der bestbezahlten Sportlerinnen herausgebracht. Und zum siebten Mal in Folge ist Tennis-Schönheit Maria Scharapowa die ganz klare Nummer eins. Und zwar mit 25 Millionen Dollar!
© Getty
1/10
Das Forbes-Magazine hat wieder die Liste der bestbezahlten Sportlerinnen herausgebracht. Und zum siebten Mal in Folge ist Tennis-Schönheit Maria Scharapowa die ganz klare Nummer eins. Und zwar mit 25 Millionen Dollar!
/de/sport/diashows/1108/top-verdiener-sportlerinnen/maria-scharapowa-caroline-wozniaki-ana-ivanovic-forbes-magazine.html
Platz 2: Caroline Wozniacki (Tennis), 12,5 Millionen Dollar
© Getty
2/10
Platz 2: Caroline Wozniacki (Tennis), 12,5 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1108/top-verdiener-sportlerinnen/maria-scharapowa-caroline-wozniaki-ana-ivanovic-forbes-magazine,seite=2.html
Platz 3: Danica Patrick (Motorsport), 12 Millionen Dollar
© Getty
3/10
Platz 3: Danica Patrick (Motorsport), 12 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1108/top-verdiener-sportlerinnen/maria-scharapowa-caroline-wozniaki-ana-ivanovic-forbes-magazine,seite=3.html
Platz 4: Venus Williams (Tennis), 11,5 Millionen Dollar
© Getty
4/10
Platz 4: Venus Williams (Tennis), 11,5 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1108/top-verdiener-sportlerinnen/maria-scharapowa-caroline-wozniaki-ana-ivanovic-forbes-magazine,seite=4.html
Platz 5: Kim Clijsters (Tennis), 11 Millionen Dollar
© Getty
5/10
Platz 5: Kim Clijsters (Tennis), 11 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1108/top-verdiener-sportlerinnen/maria-scharapowa-caroline-wozniaki-ana-ivanovic-forbes-magazine,seite=5.html
Platz 6: Serena Williams (Tennis), 10,5 Millionen Dollar
© Getty
6/10
Platz 6: Serena Williams (Tennis), 10,5 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1108/top-verdiener-sportlerinnen/maria-scharapowa-caroline-wozniaki-ana-ivanovic-forbes-magazine,seite=6.html
Platz 7: Kim Yu-na (Eiskunstlauf), 10 Millionen Dollar
© Getty
7/10
Platz 7: Kim Yu-na (Eiskunstlauf), 10 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1108/top-verdiener-sportlerinnen/maria-scharapowa-caroline-wozniaki-ana-ivanovic-forbes-magazine,seite=7.html
Platz 8: Li Na (Tennis), 8 Millionen Dollar
© Getty
8/10
Platz 8: Li Na (Tennis), 8 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1108/top-verdiener-sportlerinnen/maria-scharapowa-caroline-wozniaki-ana-ivanovic-forbes-magazine,seite=8.html
Platz 9: Ana Ivanovic (Tennis), 6 Millionen Dollar
© Getty
9/10
Platz 9: Ana Ivanovic (Tennis), 6 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1108/top-verdiener-sportlerinnen/maria-scharapowa-caroline-wozniaki-ana-ivanovic-forbes-magazine,seite=9.html
Platz 10: Paula Creamer (Golf), 5,5 Millionen Dollar
© Getty
10/10
Platz 10: Paula Creamer (Golf), 5,5 Millionen Dollar
/de/sport/diashows/1108/top-verdiener-sportlerinnen/maria-scharapowa-caroline-wozniaki-ana-ivanovic-forbes-magazine,seite=10.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

Die deutsche Badmintonspielerin Juliane Schenk hat bei den German Open in Mülheim an der Ruhr das Halbfinale erreicht.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.