Für Startplatz im Mannschaftswettbewerb

Steger und Ivancan in die Olympia-Qualifikation

SID
Dienstag, 07.02.2012 | 15:31 Uhr
Bastian Steger will noch auf den Olympia-Zug aufspringen
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
Live
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Der Deutsche Tischtennis-Bund (DTTB) schickt Bastian Steger und Vize-Europameisterin Irene Ivancan in die Olympia-Qualifikation. Der deutsche Meister aus Saarbrücken und die Berlinerin kämpfen Mitte April in Luxemburg um den dritten Startplatz im Mannschaftswettbewerb.

Für den Einzelwettbewerb wären Steger und Ivancan bei erfolgreicher Qualifikation nicht einsetzbar. Dafür hatten sich der WM-Dritte Timo Boll (Düsseldorf), die Top-12-Sieger Dimitrij Ovtcharov (Orenburg) und Jiaduo Wu sowie Kristin Silbereisen (beide Kroppach) bereits über die Weltrangliste vom Juni 2011 qualifiziert. Pro Nation dürfen nur zwei Spieler in den Einzeln starten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung