Grün verlässt Alemannia Aachen

Volleyball-Star Grün wechselt nach Russland

SID
Freitag, 09.12.2011 | 18:00 Uhr
Angelina Grün verlässt Alemannia Aachen in Richtung Moskau
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Viertelfinale
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Halbfinale & Finale
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn
NBA
Warriors @ Hornets
European Challenge Cup
Toulouse -
Lyon
NHL
Islanders @ Penguins
NHL
Flyers @ Canucks
NBA
Rockets @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Glasgow -
Montpellier

Volleyball-Star Angelina Grün verlässt die Bundesliga nach einem kurzen Intermezzo wieder und wechselt zum russischen Spitzenklub Dynamo Moskau.

Der Vertrag der neunmaligen Volleyballerin des Jahres mit Alemannia Aachen wird aufgelöst.

Der Zeitpunkt des Wechsels steht noch nicht endgültig fest, der Transfer soll aber noch in diesem Jahr vollzogen werden. Am Freitagabend lief die 32-Jährige beim Aachener Heimspiel gegen den Meister Schweriner SC noch im Trikot der Alemannia auf.

Über die Höhe der Ablösesumme, die Aachen für den Transfer erhält, machte der Verein keine Angaben. Die 281-malige Nationalspielerin war im Sommer nach einem zweijährigen Abstecher zum Beachvolleyball erst in die Nationalmannschaft zurückgekehrt und dann nach Aachen gewechselt.

Bei der Europameisterschaft in Serbien im Oktober, bei der die deutschen Frauen Silber gewannen, wurde Grün zur besten Annahmespielerin des Turniers gekürt. Das lukrative Angebot aus Moskau war eine Folge von Grüns starker Leistung bei der EM und dem World Cup im November in Japan.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung