Montag, 05.12.2011

Eine Bronchitis legt den Rekord-Europameister flach

Timo Boll sagt Start beim Super Cup ab

Ohne den an einer Bronchitis laborierenden Tischtennis-Rekordeuropameister Timo Boll (Düsseldorf) findet ab Dienstag in Jekaterinenburg der European Super Cup um die Weltrekord-Prämie von 50.000 Dollar statt.

Der WM-Dritte und dreimalige Super-Cup-Gewinner aus Deutschland: Timo Boll
© Getty
Der WM-Dritte und dreimalige Super-Cup-Gewinner aus Deutschland: Timo Boll

Die Absage des WM-Dritten und dreimaligen Turniersiegers, der bereits im Vorjahr wegen Erschöpfung auf einen Start beim Super Cup verzichtet hatte, teilte die Europäische Tischtennis-Union am Montag mit.

Boll hatte wegen seiner Erkrankung auch beim Champions-League-Spiel im November zwischen Titelverteidiger Borussia Düsseldorf und SVS Niederösterreich (3:2) pausieren müssen.

Ovtcharov rückt in die Favoritenposition

Durch den Ausfall des Weltranglistenvierten rückt Titelverteidiger Dimitrij Ovtcharov (Hameln/Orenburg) in seiner sportlichen Wahlheimat als Nummer zehn des Rankings in die Favoritenposition.

Neben Ovtcharov gehören von den deutschen Assen auch der EM-Zweite Patrick Baum (Düsseldorf) und der deutsche Meister Bastian Steger (Saarbrücken) zum achtköpfigen Teilnehmerfeld des Einladungsturniers.

Der Super Cup ist mit insgesamt rund 90.000 Euro dotiert. Die Siegprämie ist weltweit das höchste Preisgeld für einen Titelgewinn im Tischtennis.

Bilder des Tages - 5. Dezember
Na na na...! Wo hat denn da Hollands Hockey-Nationalspieler im Match gegen Deutschland seinen Kopf?
© Getty
1/5
Na na na...! Wo hat denn da Hollands Hockey-Nationalspieler im Match gegen Deutschland seinen Kopf?
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0512/lleyton-hewitt-david-beckham-detroit-lions-jacko-gill.html
Lasst ihn laufen! Darren Sproles (New Orleans Saints) ist auf dem Weg zum Touchdown gegen die Detroit Lions nicht mehr aufzuhalten
© Getty
2/5
Lasst ihn laufen! Darren Sproles (New Orleans Saints) ist auf dem Weg zum Touchdown gegen die Detroit Lions nicht mehr aufzuhalten
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0512/lleyton-hewitt-david-beckham-detroit-lions-jacko-gill,seite=2.html
Aus der Kategorie: Dämlich aussehen beim Sport machen. Immerhin qualifizierte sich hier der Neuseeländer Jacko Gill mit seinem Kugelstoß für Olympia 2012
© Getty
3/5
Aus der Kategorie: Dämlich aussehen beim Sport machen. Immerhin qualifizierte sich hier der Neuseeländer Jacko Gill mit seinem Kugelstoß für Olympia 2012
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0512/lleyton-hewitt-david-beckham-detroit-lions-jacko-gill,seite=3.html
Ein Bild fürs Familienalbum: David Beckham machte bei einer öffentlichen Trainingssession einen weiblichen Fan glücklich
© Getty
4/5
Ein Bild fürs Familienalbum: David Beckham machte bei einer öffentlichen Trainingssession einen weiblichen Fan glücklich
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0512/lleyton-hewitt-david-beckham-detroit-lions-jacko-gill,seite=4.html
Familienalbum, Teil 2: Lleyton Hewitt schlenderte in Australien mit Ehefrau Bec über den roten Teppich
© Getty
5/5
Familienalbum, Teil 2: Lleyton Hewitt schlenderte in Australien mit Ehefrau Bec über den roten Teppich
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0512/lleyton-hewitt-david-beckham-detroit-lions-jacko-gill,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.