DOSB-Chef kündigt "General-Revision" an

Bach: "Werden alles auf den Kopf stellen"

SID
Dienstag, 27.12.2011 | 10:25 Uhr
Thomas Bach ist seit auch Vizepräsident des IOC
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Thomas Bach ist besorgt um das künftige Abschneiden der deutschen Athleten bei den Olympischen Spielen. "Wir müssen sehr aufpassen, dass wir nicht zurückfallen", sagte der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB).

"Die anderen Länder nutzen inzwischen unsere Stärken bei der Entwicklung von Sportgeräten wie den Bootsbau oder der Konzeption von ausgefeilten Fahrrädern", so Bach gegenüber der "Bild"-Zeitung.

Zudem befürchtet Bach, dass die "sehr anerkannten" deutschen Bundestrainer ins Ausland abwandern. "Die Ausländer sind in der Lage, viel höhere Gehälter zu bezahlen", sagte der 57-Jährige.

Um weiter mit den führenden Nationen mithalten zu können, werde es eine "General-Revision des Leistungssports geben. Wir werden alles auf den Kopf stellen und analysieren. Von Olympiastützpunkten bis zur Förderung der Athleten", erklärte Bach.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung