Nachfolge von Graham Henry

Hansen zum All-Blacks-Cheftrainer befördert

SID
Freitag, 16.12.2011 | 10:31 Uhr
Steve Hansen ist neuer Coach der All Blacks
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der bisherige Co-Trainer Steve Hansen ist neuer Chefcoach des Rugby-Weltmeisters Neuseeland. Der 52-Jährige tritt bei den All Blacks die Nachfolge von Graham Henry an. "In diesem Sport ist das die größte Ehre, die man erhalten kann", sagte Hansen nach seiner Beförderung.

Hansen, früher selbst Spieler, war der einzige Kandidat für den Posten, nachdem sein früherer Assistenten-Kollege Wayne Smith eine Beraterrolle beim Super-League-Klub Waikato Chiefs angetreten hatte.

Die New Zealand Rugby Union schloss mit Hansen, der vor seiner Arbeit bei den "All Blacks" auch schon Henrys Assistent in Wales war, einen Zweijahresvertrag.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung