Dienstag, 06.12.2011

Champions Trophy in Neuseeland

Deutschland verpasst Halbfinale

Hockey-Olympiasieger Deutschland hat bei der Champions Trophy in Neuseeland nach dem 3:3 (2:0) im abschließenden Gruppenspiel gegen Südkorea das Halbfinale verpasst und spielt nur um die Plätze fünf bis acht.

Hier kämpfen Tobias Hauke und Jin Young Kim um den Ball. Am Ende stand 3:3 gegen Südkorea
© Getty
Hier kämpfen Tobias Hauke und Jin Young Kim um den Ball. Am Ende stand 3:3 gegen Südkorea

Bundestrainer Markus Weise bezeichnete die Qualität des Spiels als "grausam". Deutschland war durch Treffer von Florian Fuchs (31.) und Kapitän Jan-Marco Montag (34.) mit 2:0 in Führung gegangen, verlor aber nach der Pause völlig den Faden und geriet zwischenzeitlich mit 2:3 in Rückstand. Tobias Mantania verhinderte mit seinem Tor zum 3:3 in der 67. Minute wenigstens noch eine Niederlage.

Nach dem 2:1 gegen Gastgeber Neuseeland zum Auftakt des Turniers hatte die deutsche Mannschaft ihren Rhythmus verloren und das zweite Gruppenspiel gegen den Erzrivalen Niederlande mit 2:3 verloren.

Niederlande und Neuseeland vor den Deutschen

Da sich Neuseeland und die Niederlande am letzten Gruppenspieltag ebenfalls mit einem 3:3 trennten, belegten die Gastgeber aufgrund des besseren Torverhältnisses in der Tabelle der Gruppe B hinter den Niederlanden und vor Deutschland den dritten Platz. In der Gruppe A qualifizierten sich Australien und Spanien für das Halbfinale.

Mit elf Turniersiegen ist Australien bei der Champions Trophy Rekordchampion vor Deutschland, das insgesamt neunmal - zuletzt 2007 in Kuala Lumpur (Malaysia) - triumphierte.

Bilder des Tages - 6. Dezember
Robbie Keane und Harry Kewell schauen sich bei einem Freundschaftsspiel zwischen Melbourne Victory und L.A. Galaxy verträumt in die Augen
© Getty
1/5
Robbie Keane und Harry Kewell schauen sich bei einem Freundschaftsspiel zwischen Melbourne Victory und L.A. Galaxy verträumt in die Augen
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0612/robbie-keane-harry-kewell-amir-khan-wba-russell-allen-devante-smith-pelly-dean-couzins.html
Superleichtgewichtler Amir Khan hat immer Ersatzgürtel dabei, so wie hier bei seinem Städtetrip in Washington
© Getty
2/5
Superleichtgewichtler Amir Khan hat immer Ersatzgürtel dabei, so wie hier bei seinem Städtetrip in Washington
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0612/robbie-keane-harry-kewell-amir-khan-wba-russell-allen-devante-smith-pelly-dean-couzins,seite=2.html
Devante Smith-Pelly (r.) macht gegen Clayton Stoner deutlich, was er von Eiskunstläufern in der NHL hält
© Getty
3/5
Devante Smith-Pelly (r.) macht gegen Clayton Stoner deutlich, was er von Eiskunstläufern in der NHL hält
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0612/robbie-keane-harry-kewell-amir-khan-wba-russell-allen-devante-smith-pelly-dean-couzins,seite=3.html
Neuseelands Hockeyspieler Dean Couzins feiert sein Tor gegen die Niederländer mit einem zünftigen Luftgitarrensolo. Der Schiedsrichter hält es mit dem Ketchup-Song
© Getty
4/5
Neuseelands Hockeyspieler Dean Couzins feiert sein Tor gegen die Niederländer mit einem zünftigen Luftgitarrensolo. Der Schiedsrichter hält es mit dem Ketchup-Song
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0612/robbie-keane-harry-kewell-amir-khan-wba-russell-allen-devante-smith-pelly-dean-couzins,seite=4.html
NFL-Profi Russell Allen unterstreicht eindrucksvoll, warum er völlig zu Recht bei den Jaguars aus Jacksonville spielt
© Getty
5/5
NFL-Profi Russell Allen unterstreicht eindrucksvoll, warum er völlig zu Recht bei den Jaguars aus Jacksonville spielt
/de/sport/diashows/1112/Bilder-des-tages/0612/robbie-keane-harry-kewell-amir-khan-wba-russell-allen-devante-smith-pelly-dean-couzins,seite=5.html
 

Das könnte Sie auch interessieren
Köster steht vor Seiner Rückkehr vom kreuzbandriss

Windsurfer Köster meldet sich nach Kreuzbandriss zurück

An den Special Olympics werden rund 4000 Athleten teilnehmen

Special Olympics 2018 in Kiel

Die WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab -

WADA lehnt Gefängnisstrafen für Dopingsünder ab


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.