Surfer Slater zu früh zum Weltmeister gekrönt

SID
Samstag, 05.11.2011 | 12:23 Uhr
Kelly Slater ist doch noch nicht Surf-Weltmeister
© Getty
Advertisement
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin

Surflegende Kelly Slater muss auf seinen elften WM-Titel noch ein wenig warten. Der Weltverband ASP hatte den 39-Jährigen am Dienstag etwas verfrüht zum Weltmeister gekürt.

Surflegende Kelly Slater muss auf seinen elften Weltmeistertitel noch ein wenig warten. Der Weltverband ASP hatte den 39 Jahre alten Wellenreiter am Dienstag nach dessen Drittrunden-Sieg vor San Francisco zum Weltmeister gekürt - etwas verfrüht, wie sich im Nachhinein herausstellte. "Das war ein Fehler", teilte die ASP am Freitag mit. Denn zumindest rein rechnerisch ist dem Amerikaner die Krone noch zu nehmen.

Um sich den elften WM-Titel seiner Karriere endgültig zu sichern, muss Slater bei den weiteren Läufen vor San Francisco oder beim Saisonfinale vor Hawaii noch einen Lauf gewinnen. Der Weltverband entschuldigte sich auf seiner Website bei Slater und dessen Verfolger Owen Wright (Australien) für den Irrtum.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung