Volleyball: Raul Lozano beruft 15 Spieler

SID
Mittwoch, 02.11.2011 | 18:10 Uhr
Raul Lozano will mit seinem Team die Olympia-Teilnahme sichern
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Mit zwei Neulingen und zwei Rückkehrern starten die deutschen Volleyballer in das Unternehmen Olympia-Qualifikation. Raúl Lozano lud 15 Spieler zum Lehrgang am 6. November ein.

Bundestrainer Raul Lozano lud einen 15-köpfigen Kader zum Nationalmannschaftslehrgang am 6. November in Heidelberg ein, zwölf Spieler werden bei der Vor-Olympia-Qualifikation im französischen Tourcoing (23. bis 27. November) dabei sein.

Universalspieler Christian Dünnes (Generali Haching) und Mittelblocker Lukas Bauer (Toulouse) kehren nach Verletzungen ins Team zurück.

Ricardo Galandi (Berlin Recycling Volleys) und Fabian Kohl (evivo Düren) wurden von Lozano zum ersten Mal nominiert, weil Markus Steuerwald (Paris) mit einer Leistenverletzung ebenso ausfällt wie Routinier Stefan Hübner (Düren).

Gegen Frankreich & Hellenen

Beim Turnier in Frankreich bekommt es die DVV-Auswahl zunächst mit dem Gastgeber (23. November) und Griechenland (24. November) zu tun. Die beiden Erstplatzierten der Dreiergruppe erreichen das Halbfinale.

Der Turniersieger bekommt das Ticket zum europäischen Olympia-Qualifikationsturnier vom 8. bis 13. Mai in Sofia.

Der deutsche Kader für den Lehrgang in Heidelberg:

Patrick Steuerwald (Warschau/POL), Lukas Kampa (RWE Volleys Bottrop), Marcus Böhme (VfB Friedrichshafen), Max Günthör (Generali Haching), Lukas Bauer (Toulouse/FRA), Ricardo Galandi (Berlin Recycling Volleys), Björn Andrae (Kemerovo/RUS), Robert Kromm (Verona/ITA), Sebastian Schwarz (Padua/ITA), Denis Kaliberda (Generali Haching), Georg Grozer (Rzeszow/POL), Jochen Schöps (Odintsovo/RUS), Christian Dünnes (Generali Haching), Ferdinand Tille (Sète), Fabian Kohl (evivo Düren).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung