In Tokio will der Turner wieder dabei sein

Trotz Verletzung: Philipp Boy heiß auf Weltcup

SID
Montag, 14.11.2011 | 16:24 Uhr
Will in Tokio sein Können unter Beweis stellen: Philipp Boy
© Getty
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Trotz einer beim DTB-Pokal in Stuttgart erlittenen Stauchung im Lendenwirbelbereich hat Philipp Boy seine Teilnahme am letzten Weltcupturnier des Jahres in Tokio fest im Visier.

Trotz einer beim DTB-Pokal in Stuttgart erlittenen Stauchung im Lendenwirbelbereich hat Mehrkampf-Europameister Philipp Boy seine Teilnahme am letzten Weltcupturnier des Jahres am 26. November in Tokio fest im Visier.

"Ich habe das definitiv noch im Plan", sagte der Cottbuser, der beim Stuttgarter Weltcupturnier am vergangenen Sonntag spektakulär vom Reck gestürzt war.

Entscheidung fällt kurzfristig

Der 24-Jährige, der zudem mehrere Prellungen erlitt, will seine endgültige Entscheidung jedoch vom weiteren Heilungsverlauf abhängig machen. Der Flug in die japanische Hauptstadt ist für den 22. November vorgesehen.

In der fernöstlichen Metropole war der Lausitzer erst im Oktober zum zweiten Mal in Folge Vize-Weltmeister im Mehrkampf geworden.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung