Deutschland Grund für Gold-Medaille

SID
Dienstag, 15.11.2011 | 11:55 Uhr
Matthias Steiner gewann 2008 die Goldmedaille in Peking
© Getty
Advertisement
NCAA Division I
Oklahoma @ Kansas
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Matthias Steiner sieht seinen Wechsel nach Deutschland als grundlegende Ursache für seinen Erfolg an.

"Ich habe meinen Traum in Deutschland erfüllen können, das konnte ich in Österreich nicht. Ich wäre dort definitiv nicht Olympiasieger geworden, da die Strukturen gefehlt haben", sagte der gebürtige Österreicher bei "Servus-TV".

Der Superschwergewichtler war 2004 nach Deutschland übergesiedelt und bei der EM 2008 erstmals für den Bundesverband Deutscher Gewichtheber gestartet.

Ziel: Olympia

Dass Steiner bei der WM in Paris in der vergangenen Woche nach seiner Knie-OP tatenlos zuschauen musste, wurmte den 29-Jährigen gewaltig: "Dann sieht man eben diesen Iraner, der plötzlich hier explodiert, und dann steigt nochmal die Wut ein bisschen. Es war schon sehr sehr bitter, zumal ich in diesem Jahr in der Vorbereitung sehr, sehr gut unterwegs war."

Steiners Planung für die kommende Saison ist derweil ganz auf Olympia ausgerichtet. Im Hinblick auf die EM im Frühjahr in Antalya sagte er: "Ich bin im April noch nicht fit und noch nicht konkurrenzfähig."

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung