Sonstiges

Mach mir nicht den Abraham!

Von SPOX
Jay Beagle (l). macht den Abraham! Klar, dass er da verliert
© Getty

Schon seit Arthur Abraham ist bekannt: Man sollte nicht in einer höheren Gewichtsklasse boxen! Jay Beagle ist für die mySPOX-User der eindeutige Pechvogel im Oktober. Dahinter wird mit harten Bandagen gekämpft. Sumo-Ringer, Rolex-Uhren und Kameramänner lassen nichts unversucht!

 

Aufruhr bei den SPOX-Usern! Ist eine Eishockeyschlägerei wirklich Pech? Nun ja, normalerweise sind sie eine nette, akzeptierte, für den Sport aber eher banale Begleiterscheinung.

Jay Beagle, Pechvogel des Monats Oktober, zelebrierte eine derartige Keilerei trotzdem und hat die Rechnung ohne seinen Gegner Arron Asham gemacht. Denn schon seit Arthur Abraham wissen wir: Bleib lieber in deiner eigenen Gewichtsklasse, sonst gibt es was auf die Zwölf!

Ob unser Kamerafreund von den MLB-Playoffs auch dabei war, ist leider nicht bekannt. Die Nummer zwei des Votings würde statt auf dem trockenen und staubigen Sand auf Eis bestimmt eine herzergreifende und nahezu graziöse Vorstellung abgeben.

Was uns wieder zurück aufs Eis, aber auch nach Japan bringt. Tomas Plekanec zelebriert ein phänomenales Eigentor, die Sumo-Ringer aus Japan werden verprügelt, weil sie nicht in ihrer Tracht erschienen sind. Die Welt ist schon unglaublich! Da ist es verständlich, dass sich die User bei SPOX nicht entscheiden können, wer Bronze mehr verdient hätte.

Auf den letzten beiden Plätzen sind zwei echte Perlen gelandet. 1. Es ist wirklich passiert: Ein Field-Goal-Versuch wurde abgefangen! 2. Es ist wirklich, wirklich passiert: WM-Held Andreas Brehme wurde beim Autofahren seine 20.000-Euro-Rolex vom Handgelenk geschnitten. Reicht zur Erklärung!

Das komplette Voting der mySPOX-User:

 

1. Jay Beagle: 26,8 Prozent

2. Kameramann: 16,6 Prozent

3. Tomas Plekanec: 15 Prozent

3. Sumo-Ringer: 15 Prozent

5. Kicker: 13,5 Prozent

6. Andreas Brehme: 13,1 Prozent

 

Dass die SPOX-Redaktion ein bisschen durchgeknallt ist, wisst Ihr ja schon länger. Jetzt stellte sich mal wieder heraus: Die Redakteure sind extremst schadenfroh! Ob Blut oder eine japanische Tracht Prügel: Es wird gelacht!

Trotzdem ist der Wahsington-Lee-Kicker die Nummer eins. Vielleicht ist der ein altes Relikt der SPOX-Mannschaft. Schließlich können wir auch nicht richtig kicken.

Das komplette Redaktions-Voting

 

1. Washington-Lee-Kicker (6 Stimmen)

2. Sumo-Ringer (5 Stimmen)

3. Andreas Brehme (3 Stimmen)

3. MLB-Kameramann (3 Stimmen)

5. Tomas Plekanec (2 Stimme)

6. Jay Beagle (0 Stimmen)

Auswertung: Das war Euer Pechvogel im September

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung