Volleyball Champions League, CEV-Pokal

Haching verliert erneut - Berlin im Achtelfinale

SID
Donnerstag, 27.10.2011 | 22:39 Uhr
Generali Unterhaching verlor auch das zweite Spiel in der Champions League
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
HV71 -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Der deutsche Volleyball-Pokalsieger Generali Unterhaching ist nach der zweiten Niederlage in der Champions League auf den letzten Platz der Gruppe D abgerutscht.

Beim französischen Meister Stade Poitevin Poitiers kassierte die Mannschaft um Kapitän Max Günthör eine knappe 1:3 (25:18, 21:25, 26:28, 23:25)-Niederlage.

Dagegen sind die Berlin Recycling Volleys im CEV-Pokal mühelos ins Achtelfinale eingezogen. Wie bereits im Hinspiel besiegte der deutsche Vizemeister Anorthosis Famagusta mit 3:0 (25:14, 25:13, 25:18). In nur 59 Minuten fertigten die Berliner den zypriotischen Titelträger ab.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung