Tischtennis-EM in Danzig

Damen-Quartett im Achtelfinale

SID
Freitag, 14.10.2011 | 13:49 Uhr
Jiaduo Wu ist bei der Tischtennis-EM in Danzig in das Achtelfinale eingezogen
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Cracovia Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Das deutsche Damen-Quartett um die ehemalige Titelträgerin Jiaduo Wu ist bei der Tischtennis-EM in Danzig geschlossen ins Achtelfinale des Einzels eingezogen.

Dabei glückte Zhenqi Barthel (Bingen) die große Überraschung, als sie Titelverteidigerin Wiktoria Pawlowitsch aus Weißrussland mit 4:1-Sätzen ausschaltete. Die gebürtige Chinesin trifft in der Runde der letzten 16 am Freitagabend auf Oxana Fadejewa (Russland).

Jiaduo Wu sorgte für den klarsten deutschen Erfolg in Runde drei. Die Europameisterin von 2009 schaltete die Niederländerin Elena Timina mit 4:0 aus und wartet nun auf die Siegerin des Spiels zwischen der Rumänin Elizabeta Samara und der Weißrussin Alena Dubkowa.

Schwierige Aufgaben

Vor einer kaum lösbaren Aufgabe steht Kristin Silbereisen. Die 26-Jährige aus Kroppach trifft nach ihrem 4:1-Erfolg gegen Ruta Paskauskiene (Litauen) auf die topgesetzte Niederländerin Jiao Li.

Irene Ivancan (Bingen) setzte sich als Letzte mit 4:2 gegen die Französin Carola Grundisch (Frankreich) durch. Nächste Gegnerin ist Swetlana Ganina (Russland) oder Melek Hu (Türkei).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung