Deutsche Meisterschaften

Gewichtheberin Rohde mit Rekord zum Titel

SID
Freitag, 07.10.2011 | 18:49 Uhr
Mit insgesamt 192 Kilo gewann Julia Rohde in der Gesamtwertung
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Julia Rohde befindet sich vier Wochen vor Beginn der Gewichtheber-WM in Topform. Die Görlitzerin siegte bei den deutschen Meisterschaften in der Gewichtsklasse bis 58 kg.

Die EM-Dritte Julia Rohde befindet sich vier Wochen vor Beginn der Gewichtheber-WM in Paris (5. bis 13. November) in Topform. Die 22 Jahre alte Görlitzerin siegte bei den deutschen Meisterschaften in Forst in der Gewichtsklasse bis 58 kg im Zweikampf und stellte dabei mit 86 kg im Reißen einen nationalen Rekord auf.

Nach 106 kg im Stoßen und insgesamt 192 Kilo gewann Rohde in der Gesamtwertung mit 40 Kilo Vorsprung auf Johanna Walzak aus Eibau. Die Leistung Rohdes ist umso beeindruckender, da die Olympiasiebte von Peking normalerweise in der Klasse bis 53kg antritt. Wegen Übergewichts ging sie in Forst aber in der höheren Kategorie an den Start.

In der Kategorie über 75 kg triumphierte die EM-Sechste Mandy Wedow. Die 24-Jährige gewann in der höchsten Gewichtsklasse der Frauen mit 214 (Reißen 97/Stoßen 117) kg. Yvonne Kranz aus Suhl holte in der Klasse bis 75 kg mit 217 (95/122) kg den Titel.

In Anwesenheit des verletzten Olympiasiegers Matthias Steiner war Amir Velagic (Speyer) in der Klasse über 105 kg nicht zu schlagen. Der Vize-Europameister von 2009 hielt die Konkurrenz mit 400 (182/218) kg in Schach. In der Klasse bis 105 kg siegte der ehemalige Europameister Jürgen Spieß (Speyer) mit 373 (173/200) kg.

Die ganze Welt des Mehrsports

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung