DVV-Frauen gegen die Türkei

Sieg und Niederlage bei Grün-Comeback

SID
Sonntag, 11.09.2011 | 23:03 Uhr
Angelina Grün feierte ihr Comeback in der Volleyball-Nationalmannschaft
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 3
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3
Champions Hockey League
Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Cracovia Krakau -
Red Bull München
Premiership
Leicester -
Bath

Beim Comeback von Angelina Grün haben sich die deutschen Volleyball-Frauen gegen die Türkei mit einem Sieg und einer Niederlage begnügen müssen.

Einen Tag nach dem überzeugenden 3:1 (25:27, 25:14, 28:26, 25:21)-Erfolg in Istanbul verlor das Team von Bundestrainer Giovanni Guidetti das zweite Duell mit 2:3 (25:13, 25:20, 16:25, 26:28, 5:15).

In den ersten beiden Sätzen bestimmte Deutschland das Spiel in allen Bereichen, dann wechselte Guidetti munter durch. "Wir haben das Match kontrolliert, so lange wir es wollten, und danach wichtige Erkenntnisse gesammelt. Somit bin ich mit dem Verlauf sehr zufrieden", sagte der Bundestrainer.

Nach mehr als drei Jahren Pause hatte Außenangreiferin Grün am Samstag ihr 273. Länderspiel bestritten. Die 32-Jährige hatte ihre Karriere in der Halle eigentlich beendet und wollte sich mit Beachvolleyball-Partnerin Rieke Brink-Abeler für die Olympischen Spiele 2012 in London qualifizieren. Diesen Plan verwarf Grün Anfang des Monats jedoch überraschend.

Alles zum Mehrsport

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung