Volleyball-EM in Österreich und Tschechien

Deutsche Auswahl mit Niederlage zum Auftakt

SID
Samstag, 10.09.2011 | 22:27 Uhr
Die deutsche Mannschaft um Trainer Raul Lozano (m.) verlor ihr Auftaktmatch bei der EM
© Getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage in die Europameisterschaft in Österreich und Tschechien gestartet.In Prag verlor die Mannschaft von Bundestrainer Raúl Lozano gegen den starken Titelverteidiger Polen.

Die deutsche Volleyball-Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage in die Europameisterschaft in Österreich und Tschechien gestartet. In Prag verlor die Mannschaft von Bundestrainer Raul Lozano gegen den starken Titelverteidiger Polen nach einer wechselhaften Leistung mit 1:3 (19:25, 20:25, 25:22, 22:25).

Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) leistete sich vor 8000 Zuschauern zum Auftakt der Vorrundengruppe D insgesamt zu viele einfache Fehler in der Ballannahme und verstand es zudem bei eigenem Ballbesitz nicht, die Polen entscheidend unter Druck zu setzen.

Zu viel Nervosität und zu wenig Vertrauen in die eigenen Stärken führten dazu, dass der EM-Sechste von 2009 lange nicht in die Begegnung fand. Auch von einem starken dritten Satz der Deutschen (25:22) ließen sich die Polen nicht beirren.

Im zweiten Spiel trifft die DVV-Auswahl am Sonntag auf die Slowakei, die ihr Auftaktmatch gegen Bulgarien mit 3:2 gewann.

Mehrsport bei SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung