Italien besiegt Polen, Serbien schaltet Russland aus

Volleyball-EM: Italien und Serbien im Finale

SID
Samstag, 17.09.2011 | 22:34 Uhr
Die Italiener spielen auch bei der Volleyball-Em in Österreich groß auf
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Italien und Serbien spielen bei der Volleyball-Europameisterschaft in Österreich und Tschechien um den Titel. Italien besiegte Polen, Serbien schaltete Russland aus.

Der Weltranglistenvierte Italien schaltete im Halbfinale Titelverteidiger Polen mit 3:0 (25:22, 25:21, 25:20) aus und greift am Sonntag nach dem siebten EM-Titel. Deutlich spannender war das zweite Halbfinale, in dem sich die WM-Dritten aus Serbien in einem packenden Spiel gegen Rekord-Europameister Russland mit 3:2 (25:23, 17:25, 22:25, 33:31, 15:13) durchsetzten. Für Weltliga-Sieger Russland war es die erste Niederlage im Turnier.

Bereits vor dem Finale bestreiten am Sonntag Polen und Russland das Spiel um Bronze. Das deutsche Team war mit drei Niederlagen bereits in der Vorrunde ausgeschieden.

Zum Mehrsport auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung