Champions League: Grenzau ohne Chance

SID
Donnerstag, 01.09.2011 | 19:37 Uhr
Nationalspieler Dimitrij Ovtcharov ließ dem TTC Grenzau keine Chance
© Getty
Advertisement
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 2
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Tag 3
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 3
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Viertelfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Six Nations
Schottland -
England
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale

Nationalspieler Dimitrij Ovtcharov und sein russischer Tischtennis-Klub Fakel Orenburg waren in der Champions League für den Bundesligisten TTC Grenzau eine Nummer zu groß.

Orenburg, in der vorigen Saison erst im Finale an Timo Boll und Borussia Düsseldorf gescheitert, gewann das erste Duell in der Gruppe D klar mit 3:0.

Ovtcharov bezwang zunächst Tomas Pavelka 3:1, Wladimir Samsonow hatte beim 3:0 mit Zoltan Fejer-Konnerth keine Probleme, Alexej Smirnow sorgte mit dem 3:0 gegen Adrian Dodean für den Endstand.

Am Freitag starten die drei weiteren deutschen Teams in den Wettbewerb. Düsseldorf beginnt die Mission Titelverteidigung in der Gruppe A gegen Niederösterreich, TTF Ochsenhausen empfängt Lokomotiva Vrsovice Aquecon aus Tschechien und FC Saarbrücken TT gastiert beim fünfmaligen Titelträger Charleroi in Belgien.

Mehrsport auf SPOX - hier geht's lang

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung