DTB-Frauen verlieren WM-Test in Frankreich

SID
Donnerstag, 22.09.2011 | 20:51 Uhr
Elisabeth Seitz präsentierte sich beim WM-Test in Frankreich in guter Verfassung
© Getty
Advertisement
Basketball Champions League
Bayreuth -
Banvit
Basketball Champions League
Bonn -
Aris
NBA
Lakers @ Thunder
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn

Im letzten Testwettkampf vor den Turnweltmeisterschaften in Tokio unterlagen die deutschen Frauen im französischen Arques den Gastgeberinnen mit 217,2:223,4.

Im letzten Testwettkampf vor den Turnweltmeisterschaften in Tokio unterlagen die deutschen Frauen im französischen Arques den Gastgeberinnen mit 217,2:223,4. Bundestrainerin Ulla Koch zog dennoch ein positives Fazit und hob die "tolle Mannschaftsleistung" hervor. Die WM in Japan beginnt am 7. Oktober.

In Arques überzeugte vor allem die 16-jährige Nadine Jarnosch (Detmold), die mit 55,8 Punkten die Einzelwertung gewann. Vize-Europameisterin Elisabeth Seitz (Mannheim) präsentierte sich beim Sieg am Stufenbarren in guter Verfassung. Außerdem konnten die Frauen des Deutschen Turner-Bundes (DTB) die Bodenwertung für sich entscheiden.

Schwach war hingegen die Leistung am Schwebebalken, doch Koch machte ihren Schützlingen Mut: "Nichtsdestotrotz lassen wir uns nicht unterkriegen."

Der Mehrsport auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung