Titelverteidiger Düsseldorf erneut im Finale

SID
Samstag, 16.04.2011 | 17:52 Uhr
Angeführt von Timo Boll ist Borussia Düsseldorf erneut ins CL-Finale eingezogen
© Getty
Advertisement
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 1
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 2
Liga ACB
Saskia Baskonia -
Real Madrid (Spiel 4)
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 3
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Tag 4
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Tag 4
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Viertelfinale
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Angeführt von Timo Boll ist Borussia Düsseldorf erneut ins Finale der Champions League eingezogen. Der Rekordmeister besiegte im Halbfinal-Rückspiel SVS Niederösterreich mit 3:1.

Angeführt von Tischtennis-Europameister Timo Boll ist Titelverteidiger Borussia Düsseldorf erneut ins Finale der Champions League eingezogen.

Der deutsche Rekordmeister besiegte im Halbfinal-Rückspiel SVS Niederösterreich 3:1 und trifft nach dem 3:2-Hinspielerfolg im Endspiel auf den russischen Spitzenklub Fakel Orenburg mit dem Ex-Düsseldorfer Dimitrij Ovtcharov.

Der Weltranglistenzweite Boll steuerte zum Erfolg zwei Punkte bei. Den dritten Zähler der Gastgeber holte Doppel-Europameister Christian Süß.

Mehrsport auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung