Nach Achillessehnen-OP

Hambüchen aus Krankenhaus entlassen

SID
Dienstag, 18.01.2011 | 14:21 Uhr
Fabian Hambüchen durfte nach seiner Achillessehnen-OP das Krankenhaus verlassen
© sid
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Mehrkampf-Europameister Fabian Hambüchen hat am Dienstagmittag einen Tag nach seiner Achillessehnen-OP die Sportklinik Bad Nauheim verlassen.

Nur einen Tag nach der Operation an seiner gerissenen linken Achillessehne ist Mehrkampf-Europameister Fabian Hambüchen am Dienstagmittag aus der Sportklinik Bad Nauheim entlassen worden.

Der ehemalige Reck-Weltmeister wird sich zu Hause in Wetzlar von dem Eingriff erholen und in Kürze mit der Rehabilitation beginnen.

Zugezogen hatte sich der 23-Jährige diese schwere Verletzung am vergangenen Wochenende im Training bei einem Salto. Der Olympiadritte am Reck wird nicht an den Kunstturn-Europameisterschaften Anfang April in Berlin teilnehmen können, darf aber bei normalem Heilungsverlauf auf ein Comeback bei den Welttitelkämpfen im Oktober in Tokio hoffen.

Vizeweltmeister Boy turnt in Cottbus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung