Nach einem Neun-Dart-Finish

Engländer Adrian Lewis neuer Weltmeister

SID
Dienstag, 04.01.2011 | 11:50 Uhr
Seit 2003 ist Adrian Lewis professioneller Darts-Spieler
© sid
Advertisement
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Adrian Lewis ist neuer Weltmeister. Der Engländer bezwang im Finale in London den Schotten Gary Anderson mit 7:5 und spielte das erste Neun-Dart-Finish in einem WM-Finale.

Der Engländer Adrian Lewis ist neuer Weltmeister und damit Nachfolger des legendären Phil Taylor. Lewis besiegte am Montagabend in London den Schotten Gary Anderson mit 7:5 und spielte dabei das erste Neun-Dart-Finish in einem WM-Finale. Mit nur neun Würfen von 501 auf null Punkte herunterzuspielen, gilt als äußerst seltenes Kunststück.

"Ich bin überglücklich. Ich habe es verdient, aber es erscheint mir alles wie im Traum", sagte der neue Champion nach seinem Sieg im Alexandra Palace. Der 15-malige Weltmeister Taylor war diesmal bereits im Viertelfinale ausgeschieden.

Im Juli findet die Darts-EM in Düsseldorf statt.

Halbfinale unter royalen Augen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung