Montag, 13.12.2010

Champions League-Viertelfinale

Borussia Düsseldorf trifft auf Jekaterinburg

In der Champions-League trifft Titelverteidiger Borussia Düsseldorf im Viertelfinale auf TTSC Jekaterinenburg. Der TTF Ochsenhausen misst sich mit Gazprom Orenburg.

Timo Boll steht seit Dezember 2006 bei Borussia Dortmund unter Vertrag
© sid
Timo Boll steht seit Dezember 2006 bei Borussia Dortmund unter Vertrag
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Titelverteidiger Borussia Düsseldorf und der TTF Ochsenhausen treffen im Viertelfinale der Tischtennis-Champions-League auf russische Teams. Rekordmeister Düsseldorf gastiert im Hinspiel zunächst beim TTSC Jekaterinenburg, Ochsenhausen erwartet Fakel of Gazprom Orenburg.

Bei Orenburg spielt unter anderem der deutsche Mannschafts-Europameister Dimitrij Ovtcharov. Die Hinspiele finden Mitte Januar statt, die Rückspiele sind für den Zeitraum zwischen dem 11. und 14. März terminiert.

Boll wieder die Nummer eins

Das könnte Sie auch interessieren
Timo Boll steht mit Düsseldorf nun doch im CL-Viertelfinale

Düsseldorf doch im CL-Viertelfinale

Für Timo Boll und Borussia Düsseldorf reichte es in der Königsklasse nicht zum Weiterkommen

Düsseldorf scheitert in der Vorrunde

Der Berliner mussten sich knapp geschlagen geben

Berlin verpasst Überraschung gegen Kasan knapp


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.