Bei der traditionsreichen Hochseeregatta

Wild Oats XI gewinnt zum fünften Mal

SID
Mittwoch, 29.12.2010 | 11:06 Uhr
Zwischen 2005 und 2008 gewann die WIld Oats XI vier Mal in Folge
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Bei der traditionsreichen Hochseeregatta von Sydney nach Hobart sicherte sich die Maxi-Yacht Wild Oats XI den Sieg. Für die Asutralier war es bereits der fünfte Triumph.

Die australische Maxi-Yacht Wild Oats XI hat zum fünften Mal die traditionsreiche Hochseeregatta von Sydney nach Hobart gewonnen.

Die Crew um Skipper Mark Richards setzte sich gegen 86 Konkurrenten durch und bewältigte die 628 Seemeilen lange Strecke in zwei Tagen, sieben Stunden, 37 Minuten und 20 Sekunden. Einem Protest gegen die Australier, die gegen Sicherheitsbestimmungen verstoßen haben sollen, wurde nicht stattgegeben.

BMW steigt bei Oracle Racing aus

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung