Präsident John Fahey bestätigt

WADA-Weltkonferenz 2013 in Johannesburg

SID
Montag, 22.11.2010 | 12:40 Uhr
John Fahey bleibt für zwei weitere Jahre Präsident der WADA
© Getty
Advertisement
Melbourne Darts Masters
Live
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Ende 2013 findet die vierte Konferenz der WADA in Johannesburg statt. Auf einer Sitzung in Montreal wurde zudem Präsident John Fahey für weitere zwei Jahre in seinem Amt bestätigt.

Die vierte Konferenz der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA findet Ende 2013 in Johannesburg statt. Das gab die WADA am Sonntagabend bekannt.

Bisher waren die Dopingjäger 1999 in Lausanne, 2003 in Kopenhagen und 2007 in Madrid zusammengekommen.

Auf seiner Sitzung in Montreal bestätigte der Weltrat der WADA zudem Präsident John Fahey für weitere zwei Jahre in seinem Amt.

Den Posten hatte er 2007 von dem streitbaren Kanadier Dick Pound übernommen hatte.

WADA entkräftet Contadors Fleisch-These

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung