Samstag, 13.11.2010

Gastgeber scheitert am Favoriten

Japan verpasst Sensation - Brasilien im Finale

Bei der Volleyball-WM in Japan hat der Gastgeber den Final-Einzug knapp verpasst. Im Halbfinale kassierte das Team gegen Olympiasieger Brasilien eine 2:3-Niederlage.

Japan reichte eine 2:0-Führung im Halbfinale gegen Brasilien nicht zum Sieg
© Getty
Japan reichte eine 2:0-Führung im Halbfinale gegen Brasilien nicht zum Sieg

Gastgeber Japan hat bei der Volleyball-WM die Finalteilnahme nur knapp verpasst. Der Außenseiter führte im Halbfinale gegen Olympiasieger Brasilien bereits mit 2:0 Sätzen, ehe der Favorit das Spiel noch drehte.

Nach 2:20 Stunden Spielzeit gewannen die Südamerikanerinnen den fünften Satz 15:11 und treffen im Traumfinale auf Russland. Der Titelverteidiger hatte zuvor die USA mit 3:1 besiegt.

Angetrieben von über 10.000 fanatischen Zuschauern ging Japan überraschend in Führung, als es im ersten Satz ein 17:22 noch zum 25:22 drehte. Im zweiten Satz vergab Brasilien reihenweise Satzbälle und gab den Durchgang 33:35 ab. Erst dann fing sich der Gold-Kandidat. Im entscheidenden Durchgang nutzte Brasilien seinen dritten Matchball.

USA-Superstar erwischt schwarzen Tag

Russland zog aufgrund der besseren Qualität in der Breite des Kaders wie vor vier Jahren in das Endspiel ein. Während bei den USA Superstar Logan Tom einen schwarzen Tag erwischte und nur Destinee Hooker mit 23 Punkten überzeugte, erzielten bei den Russinnen Ljubow Schaschkowa, Jekaterina Gontscharowa und Tatjana Koschelewa über 15 Zähler.

Die US-Girls hielten nur im zweiten Satz dagegen, den sie mit 25:13 deutlich gewannen. Für Trainer Hugh McCutcheon platzte damit der Traum, nach dem Olympiasieg mit den Männern 2008 mit den Frauen den nächsten großen Erfolg zu feiern.

Deutschlands Volleyballerinnen verloren derweil das erste Platzierungsspiel gegen die Türkei mit 2:3. Damit spielt das DVV-Team um den siebten Platz.

Vilsbiburg gibt grünes Licht für Europacup

Bilder des Tages - 13. November
Sonny Weems fliegt zum Korb und leistet seinen Beitrag zum 110:106-Sieg seiner Toronto Raptors gegen die Orlando Magic
© Getty
1/7
Sonny Weems fliegt zum Korb und leistet seinen Beitrag zum 110:106-Sieg seiner Toronto Raptors gegen die Orlando Magic
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1311/bilder-des-tages-toronto-raptors-orlando-magic-sonny-weems-barclays-singapore-open-a-league-skate-america.html
Joost Luiten holt aus zum Schlag beim Barclays Singapore Open. Ob er auf das Loch oder die Skyline von Singapur zielt, ist Interpretationssache
© Getty
2/7
Joost Luiten holt aus zum Schlag beim Barclays Singapore Open. Ob er auf das Loch oder die Skyline von Singapur zielt, ist Interpretationssache
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1311/bilder-des-tages-toronto-raptors-orlando-magic-sonny-weems-barclays-singapore-open-a-league-skate-america,seite=2.html
Um Jade North (u.) der Wellington Phoenix am Torerfolg zu hindern, wirft sich Matt Simon der Central Coast Mariners einfach auf ihn - mit Erfolg, seine Mariners siegen 3:0
© Getty
3/7
Um Jade North (u.) der Wellington Phoenix am Torerfolg zu hindern, wirft sich Matt Simon der Central Coast Mariners einfach auf ihn - mit Erfolg, seine Mariners siegen 3:0
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1311/bilder-des-tages-toronto-raptors-orlando-magic-sonny-weems-barclays-singapore-open-a-league-skate-america,seite=3.html
Die deutschen Eiskunstläufer Aliona Savchenko (l.) und Robin Szolkowy bestechen in ihrem Star Trek-Outfit und einem eingemeißelten Grinsen beim Skate-America
© Getty
4/7
Die deutschen Eiskunstläufer Aliona Savchenko (l.) und Robin Szolkowy bestechen in ihrem Star Trek-Outfit und einem eingemeißelten Grinsen beim Skate-America
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1311/bilder-des-tages-toronto-raptors-orlando-magic-sonny-weems-barclays-singapore-open-a-league-skate-america,seite=4.html
Gewollt oder nicht? Ohne Netz und doppelten Boden fliegt Kittipong Yudee durch die Luft und sieht aus, als ob er einen Ganzkörperkrampf hat
© Getty
5/7
Gewollt oder nicht? Ohne Netz und doppelten Boden fliegt Kittipong Yudee durch die Luft und sieht aus, als ob er einen Ganzkörperkrampf hat
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1311/bilder-des-tages-toronto-raptors-orlando-magic-sonny-weems-barclays-singapore-open-a-league-skate-america,seite=5.html
Köpfchen in das Wasser, Schwänzchen in die Höh'. Der Startschuss fällt - der Triathlon bei den Asian Games beginnt
© Getty
6/7
Köpfchen in das Wasser, Schwänzchen in die Höh'. Der Startschuss fällt - der Triathlon bei den Asian Games beginnt
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1311/bilder-des-tages-toronto-raptors-orlando-magic-sonny-weems-barclays-singapore-open-a-league-skate-america,seite=6.html
Thomas Enqvist lässt sich beim Match gegen Henri Leconte in der Pause den Schweiß wegfönen, den ihm diese Schönheit auf die Stirn treibt
© Getty
7/7
Thomas Enqvist lässt sich beim Match gegen Henri Leconte in der Pause den Schweiß wegfönen, den ihm diese Schönheit auf die Stirn treibt
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/1311/bilder-des-tages-toronto-raptors-orlando-magic-sonny-weems-barclays-singapore-open-a-league-skate-america,seite=7.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.