DRV nach vorne bringen

Ruder-Präsident Kaidel im Amt bestätigt

SID
Sonntag, 21.11.2010 | 12:09 Uhr
Deutschlands Ruderer behalten ihren alten Präsidenten
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 3
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

DRV-Präsident Siegfried Kaidel ist für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt worden. Er "werde alles tun, dass der DRV weiter nach vorne kommt" versprach der 59-Jährige.

Der Präsident des Deutschen Ruderverbandes (DRV), Siegfried Kaidel, ist auf dem 60. Deutschen Rudertag in Schweinfurt für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt worden.

"Ich kann versprechen, dass ich alles tun werde, dass der Deutsche Ruderverband weiter nach vorne kommt", sagte der 59-Jährige in seiner Ansprache. Auf Kaidel entfielen 858 Ja- und 321 Nein-Stimmen bei 34 Enthaltungen.

Dag Danzglock wurde als stellvertretender Vorsitzender mit dem Schwerpunkt Wettkampf wiedergewählt. Neu im Präsidium ist Torsten Gorski als Ressortleiter Finanzen.

Cheftrainer Buschbacher droht Rauswurf

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung