Keine Medaillen

Ruder-WM: Deutsche Flotte geht leer aus

SID
Samstag, 06.11.2010 | 12:58 Uhr
Das Duo Andreas Kuffner (l.) und Eric Johannesen diesmal ohne Medaillen bei der Ruder-WM
© Getty
Advertisement
Rugby Union Internationals
Live
Schottland -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Live
Irland -
Fidschi
Ran Fighting
Live
ran Fighting Gala
King Of Kings
King of Kings 51
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle

Die deutsche Flotte musste am zweiten Finaltag der Ruder-WM in Neuseeland ohne Medaille auskommen. Der Leichtgewichts-Vierer ohne Steuermann wurde als Titelverteidiger nur Vierter.

Die deutsche Flotte ist am zweiten Finaltag der Ruder-Weltmeisterschaften in Neuseeland in den olympischen Klassen leer ausgegangen.

Der Leichtgewichts-Vierer ohne Steuermann fuhr als Titelverteidiger auf dem Lake Karapiro als Vierter knapp an den Medaillen vorbei.

Deutschland-Achter als Goldfavorit

Im Zweier ohne Steuermann belegten Andreas Kuffner und Eric Johannesen den fünften Platz, im Zweier ohne Steuerfrau wurden Kerstin Hartmann und Marlene Sinnig Sechste.

Am ersten Finaltag hatte der Deutsche Ruderverband Silber und Bronze gewonnen. Zum WM-Abschluss am Sonntag geht der Deutschland-Achter als Titelverteidiger und Goldfavorit ins Rennen.

Zudem bestehen für den DRV im Doppelzweier der Männer und Frauen noch Medaillenchancen. Cheftrainer Hartmut Buschbacher hatte vor der WM fünf Medaillen in den 14 olympischen Klassen als Ziel ausgegeben.

Silber und Bronze für deutsche Flotte bei WM

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung