Qualifikation für das Hauptfeld

Benjamin Kleibrink souverän in Paris

SID
Donnerstag, 04.11.2010 | 19:35 Uhr
Hat sich bei der WM in Paris bislang souverän präsentiert: Florett-Spezialist Benjamin Kleibrink
© sid
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Bei den Fecht-Weltmeisterschaften in Paris hat sich Olympiasieger Benjamin Kleibrink bislang souverän präsentiert. Der Florett-Spezialist hat sich für das Hauptfeld qualifiziert.

Olympiasieger Benjamin Kleibrink hat sich bei den Fecht-Weltmeisterschaften in Paris souverän für das Hauptfeld qualifiziert.

Der Florett-Spezialist aus Tauberbischofsheim gewann in der Poolrunde fünf seiner sechs Gefechte und schaffte mit einem 15:3 gegen Utku Ulusahin (Türkei) in der ersten K.o.-Runde den Sprung ins Hauptfeld der letzten 64 am Sonntag.

Dort wartet auf Kleibrink allerdings eine schwere Auslosung. In seinem ersten Gefecht trifft er auf den 16 Jahre alten Newcomer Alexander Massialas (USA), danach würde ihn höchstwahrscheinlich der chinesische Weltranglistenerste Sheng Lei erwarten.

Heidemann führt deutsches WM-Aufgebot an

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung