Ruder-EM in Montemor-o-Velho

Vier Boote im Ruder-EM-Finale

SID
Samstag, 11.09.2010 | 20:50 Uhr
Der "Deutschlandachter" gilt als Flaggschiff des deutschen Ruderverbandes
© sid
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 4
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight PK
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Premiership
Leicester -
Bath

Am zweiten Tag der Ruder-EM im portugisischen Montemor-o-Velho haben vier der fünf gestarteten deutschen Boote das Finale erreicht. Unter anderem greift auch der Achter nach Gold.

Die deutschen Ruderer haben am zweiten Tag der Europameisterschaften in Montemor-o-Velho/Portugal mit guten Leistungen überzeugt.

Vier von fünf Booten schafften den Einzug ins Finale. Einzig Sophie Dunsing konnte sich nicht für den Endlauf am Sonntag qualifizieren.

Insgesamt ist der Deutsche Ruderverband (DRV) in 12 von 14 olympischen Bootsklassen in den Finals vertreten. Auch das Flaggschiff, der Achter, greift am Sonntag nach der Goldmedaille.

"Ich bin mit den Ergebnissen, die ich so auch erwartet hatte, zufrieden. Es zeigte sich aber auch, dass in einigen Booten die Rennpraxis fehlt. Für die Finalläufe bin ich aber zuversichtlich", sagte DRV-Cheftrainer Hartmut Buschbacher.

EM in Portugal: Deutschland-Achter zieht ins Finale ein

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung