Tischtennis

Boll droht Halbfinal-Duell mit Doppelpartner Süß

SID
Montag, 13.09.2010 | 19:00 Uhr
Timo Boll ist bei der Topfavorit bei der Europameisterschaft
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Sa11:30
Roosters -
Storm
AEGON Classic Women Single
Sa12:30
WTA Birmingham: Halbfinals
Mallorca Open Women Single
Sa15:00
WTA Mallorca: Halbfinals
Rugby Union Internationals
Sa21:15
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2

Timo Boll steht bei der Tischtennis-EM in den ersten Runden vor niedrigen Hürden. Im Halbfinale droht dem Topfavoriten allerdings ein Match gegen Doppelpartner Christian Süß.

Topfavorit Timo Boll steht bei der Tischtennis-EM in den ersten Runden der Einzelkonkurrenz vor niedrigen Hürden.

In der ersten Runde erwartet den zehnmaligen Champion als Nummer eins der Setzliste ein Duell mit einem Qualifikanten, in der zweiten Runde könnte er auf den Dänen Christian Kongsgaard oder den Serben Zolt Pete treffen.

Wu hat Freilos

Im Halbfinale droht Boll ein Match gegen seinen Doppelpartner Christian Süß (beide Düsseldorf), der an Position vier gesetzt ist.

Bei den Damen hat Titelverteidigerin Jiaduo Wu (Kroppach) zum Auftakt ein Freilos.

DTTB-Damen verpassen EM-Medaille

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung