Sport bleibt wohl von Kürzungswelle verschont

SID
Mittwoch, 29.09.2010 | 18:09 Uhr
Der deutsche Spitzensport wird mit 132,8 Millionen Euro vom Bund unterstützt
© Getty
Advertisement
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
NCAA Division I
Oklahoma @ Oklahoma State
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 1
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
World Rugby Sevens Series
Sydney: Tag 2
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NCAA Division I
Texas A&M @ Kansas
NBA
Thunder @ Pistons
NCAA Division I
Kentucky @ West Virginia
Liga ACB
Real Madrid -
Bilbao
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig
NBA
Knicks @ Celtics
Taiwan Open Women Single
WTA Taiwan: Tag 4
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 4
Premier League Darts
Premier League Darts 1 -
Dublin

Trotz der schlechten Haushaltslage des Bundes bleibt die Sportförderung wohl von starken Kürzungen verschont. Im Jahr 2011 wird der Spitzensport mit 132,8 Millionen Euro gefördert.

Die Sportförderung bleibt trotz der angespannten Haushaltslage des Bundes wohl von gravierenden Kürzungen verschont. Nach einem Entwurf des Bundesinnenministeriums (BMI) soll im Jahr 2011 der Spitzensport mit rund 132,8 Millionen Euro gefördert werden. Das entspricht einer Kürzung im Vergleich zum Vorjahr (138,3 Mio) um rund 5,5 Millionen.

BMI-Staatssekretär Christoph Bergner sagte im Sportausschuss des Bundestages, dass das Minus von knapp vier Prozent nur zum Teil der Konsolidierung des Bundeshaushaltes geschuldet sei. So würden alleine die für 2010 veranschlagten 1,5 Millionen Euro für das Kulturprogramm der Ski-WM 2011 in Garmisch-Partenkirchen entfallen.

Nicht gekürzt werden sollen die Mittel zur Bekämpfung von Doping (3,336 Millionen Euro). Die Zuwendungen für die Frauenfußball-WM 2011 in Deutschland verdoppeln sich auf 300.000 Euro.

"Der Sport wird offensichtlich nicht der große Steinbruch der Einsparungen", sagte SPD-Politiker Martin Gerster, kritisierte jedoch besonders die Einsparungen bei sozialen Projekten.

Benjamin Becker besiegt Mischa Zverev in Bangkok

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung