Wasserball-EM: Italiener zu stark für deutsche Nationalmannschaft

Wasserballer scheitern im EM-Viertelfinale

SID
Dienstag, 07.09.2010 | 21:07 Uhr
Moritz Oeler erzielte einen von zwei Treffern für die deutsche Nationalmannschaft
© Getty
Advertisement
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA TOKIO: TAG 4
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Viertelfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Viertelfinale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Viertelfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Halbfinale
Supercopa
Valencia -
Malaga
Premiership
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Jorge Linares -
Luke Campbell
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan -
Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby

Bei der Wasserball-EM in Zagreb ist die deutsche Auswahl im Viertelfinale am WM-Sechsten Italien mit 2:6 gescheitert. Am Freitag steht nun das Spiel um Platz fünf an.

Die deutschen Wasserballer sind bei der Europameisterschaft in Zagreb im Viertelfinale gescheitert. Das Team von Bundestrainer Hagen Stamm unterlag dem WM-Sechsten Italien mit 2:6 (1:2, 1:2, 0:1, 0:1) und hat damit seit 15 Jahren kein EM-Halbfinale mehr erreicht.

"Die Mannschaft war müde und spielte ohne Dampf", sagte der enttäuschte Bundestrainer Hagen Stamm. Sein Team schaffte nur das 1:1 durch Moritz Oeler und das 2:3 durch seinen Spandauer Teamkameraden Eric Bukowski per Strafwurf.

WM-Ticket für 2011 sicher

Als Trost bleibt die Tatsache, dass die deutschen Männer mit dem Vorstoß in die Zwischenrunde bereits das Ticket für die WM 2011 in Shanghai in der Tasche hatten.

In der kroatischen Hauptstadt spielen sie jetzt am Freitag um Platz fünf und die direkte Qualifikation für die Europameisterschaft 2012 in Eindhoven.

Wasserball-EM: Deutsche Damen siegen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung