Alexander Grimm führt WM-Aufgebot an

Deutsche Kanuten gut gerüstet für WM

SID
Mittwoch, 08.09.2010 | 10:22 Uhr
Alexander Grimm führt das deutsche Kanuten-Aufgebot an
© sid
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
Rugby Union Internationals
SaLive
Argentinien -
Georgien
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2

Kajak-Olympiasieger Alexander Grimm führt das WM-Aufgebot der deutschen Slalom-Kanuten im slowenischen Tacen an. "Wir sind gut gerüstet", erklärte Cheftrainer Michael Trummer.

Angeführt von Kajak-Olympiasieger Alexander Grimm (Augsburg) paddeln die deutschen Slalom-Kanuten bei den Weltmeisterschaften im slowenischen Tacen um die Medaillen.

"Wir haben die letzten Trainingstage hier auf der WM-Strecke genutzt, um bei Techniktrainingseinheiten die entscheidenden Stellen des künstlichen Wildwasserkanals optimal zu befahren.

Ich denke, wir sind jetzt gut gerüstet und freuen uns auf den Start der WM", sagte Cheftrainer Michael Trummer. Das Team des Deutschen Kanu-Verbandes (DKV) umfasst 16 Athleten.

Canadier-Einer mit Premiere

Ihre Premiere im offiziellen Weltmeisterschafts-Programm erlebt in Tacen der Canadier-Einer der Damen. Nachdem die Hildener Canadier-Spezialistin Mira Louen sich bei der Erstauflage der Europameisterschaften im Juni in Bratislava an der Schulter verletzte, wird das deutsche Team nun von Michaela Grimm vertreten.

Die Augsburgerin hatte den Wettbewerb bei den U23-Europameisterschaften Anfang August in Markkleeberg für sich entschieden und wurde daraufhin kurzfristig für die WM nominiert. "Ich finde es toll, dass meine Schwester mit dabei ist", sagte Alexander Grimm.

Den WM-Auftakt bilden heute die Qualifikationsdurchgänge der Herren im Canadier-Zweier und der Damen im Kajak-Einer.

Einen Tag später absolvieren dann die Damen und Herren im Canadier-Einer sowie die Kajak-Herren auf dem äußerst schweren Wildwasserkurs an der Sava ihre beiden Läufe um den Einzug in die Halbfinals. Die ersten WM-Medaillen werden am Freitag in den Team-Wettbewerben vergeben.

Mehrsport: Alle News und Infos

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung