Hockey-WM

Damen: Argentinien und England im Halbfinale

SID
Sonntag, 05.09.2010 | 11:04 Uhr
Giselle Kanevsky (r.) setzte sich mit Argentinien gegen China durch
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Argentinien und England stehen bei der Hockey-WM der Damen vorzeitig im Halbfinale. Gastgeber Argentinien besiegte Chile souverän, während England gegen Südafrika Mühe hatte.

Argentinien und England haben bei der Hockey-WM der Frauen im argentinischen Rosario vorzeitig das Halbfinale erreicht. Die noch ungeschlagenen Gastgeberinnen besiegten in der Gruppe B China mit 2:0.

England setzte sich mit 2:1 gegen Südafrika durch. Da die Südkoreanerinnen gleichzeitig nicht über ein 2:2 gegen Spanien hinauskamen, stehen die Halbfinalisten schon vor dem letzten Gruppenspiel fest.

Die deutschen Hockey-Damen treffen am Sonntag (22 Uhr MESZ) in der Gruppe A im Klassiker auf die Niederlande. Beide Teams haben bislang alle ihre Turnierspiele gewonnen.

Mehrsport: Alle News im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung