Sonntag, 05.09.2010

Hockey-WM

Damen: Argentinien und England im Halbfinale

Argentinien und England stehen bei der Hockey-WM der Damen vorzeitig im Halbfinale. Gastgeber Argentinien besiegte Chile souverän, während England gegen Südafrika Mühe hatte.

Giselle Kanevsky (r.) setzte sich mit Argentinien gegen China durch
© Getty
Giselle Kanevsky (r.) setzte sich mit Argentinien gegen China durch
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Argentinien und England haben bei der Hockey-WM der Frauen im argentinischen Rosario vorzeitig das Halbfinale erreicht. Die noch ungeschlagenen Gastgeberinnen besiegten in der Gruppe B China mit 2:0.

England setzte sich mit 2:1 gegen Südafrika durch. Da die Südkoreanerinnen gleichzeitig nicht über ein 2:2 gegen Spanien hinauskamen, stehen die Halbfinalisten schon vor dem letzten Gruppenspiel fest.

Die deutschen Hockey-Damen treffen am Sonntag (22 Uhr MESZ) in der Gruppe A im Klassiker auf die Niederlande. Beide Teams haben bislang alle ihre Turnierspiele gewonnen.

Mehrsport: Alle News im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Therese Stoll musste sich erst im Finale gegen Priscilla Gneto geschlagen geben

Judo-EM: Stoll sorgt mit Silber für starken deutschen Auftakt

Thomas Bach ist seit 2013 IOC-Präsident

Mutlu fordert von Bach Offenlegung aller Beraterverträge

Hirscher gratulierte den Teilnehmern zu ihrer Leistung

Soziale Kampagne gegen Übergewicht erfolgreich abgeschlossen


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer gewinnt die Darts Premier League 2017?

Gary Anderson will seinen Titel verteidigen
Michael van Gerwen
Gary Anderson
Phil Taylor
Peter Wright
Raymond van Barneveld
Adrian Lewis
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.