Olympia

Sportpolitischer Eklat bei Jugend-Olympia

SID
Montag, 16.08.2010 | 13:48 Uhr
Die olympischen Spiele der Jugend finden dieses Jahr zum ersten Mal statt
© Getty
Advertisement
Premiership
Live
Gloucester -
Worcester
Supercopa
Live
Gran Canaria -
Real Madrid
World Championship Boxing
Gilberto Ramirez vs Jesse Hart
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Halbfinale
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Halbfinale
GRC Bank Guangzhou International Women's Open Women Single
WTA Guangzhou: Finale
National Rugby League
Roosters -
Cowboys
World Championship Boxing
Jorge Linares vs Luke Campbell
Toray Pan Pacific Open Women Single
WTA Tokio: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 1
KDB Korea Open Women Single
WTA Seoul: Finale
Premiership
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Die Olympischen Jugendspiele haben gleich am ersten Tag für einen Eklat gesorgt. Der Iraner Soleimani weigerte sich gegen einen Israeli anzutreten

Bereits an ihrem ersten Wettkampftag haben die Olympischen Jugendspiele in Singapur einen sportpolitischen Eklat verursacht. Beim Taekwondo-Turnier verzichtete der Iraner Mohammed Soleimani am Sonntag auf den Finalkampf um Gold gegen den Israeli Gili Haimovitz und erschien dann auch nicht zur Siegerehrung.

"Er erhielt dennoch Silber und wurde auch nicht disqualifiziert, weil er dann ein ärztliches Attest über eine Verletzung vom Halbfinale präsentierte", erklärte Helmut Digel, offizieller Beobachter des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

Digel: "So schnell erreichen die politische Probleme, die den Erwachsenensport tangieren, auch die Jugendspiele." Das IOC will den Fall prüfen, doch angesichts des Attestes gibt es im Grunde keine Chance auf Veränderung der Medaillensituation.

Jugend-Olympia: Fechter Hübers holt Bronze

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung