Samstag, 21.08.2010

Segeln

Laura Dekker startet Weltumseglung

Die erst 14-jährige Laura Dekker hat in Portugal ihre umstrittene Weltumseglung gestartet. Die Niederländerin wird aller Voraussicht nach zwei Jahre auf hoher See unterwegs sein.

Die 14-jährige Laura Dekker startet ihren umstrittenen Weltrekordversuch
© Getty
Die 14-jährige Laura Dekker startet ihren umstrittenen Weltrekordversuch

Die 14 Jahre alte Niederländerin Laura Dekker startete am Samstag zu ihrer Solo-Weltumseglung. Im Guinness-Buch der Rekorde will sie die Australierin Jessica Watson als jüngste Solo-Weltumseglerin ablösen.

Vom portugisischen Hafen Portimao wird Dekker mit ihrem 11,50 Meter langen Zweimaster "Guppy" Richtung Kanarische Inseln aufbrechen. Dort wird sie die Orkansaison abwarten, um den Atlantischen Ozean Richtung Panamakanal zu überqueren.

Reise dauert zwei Jahre

Laura Dekker war gemeinsam mit ihrem Vater von den Niederlanden aus nach Portugal gesegelt, um noch elektronische Geräte zu testen. Von Portimao setzt sie ihre vermutlich zwei Jahre dauernde Reise alleine fort.

Verhandlungen ihres Managements über eine exklusive TV-Übertragung der Weltreise sind bisher gescheitert. Trotzdem gibt Laura Dekker nach Angaben des Managements vorläufig keine Interviews mehr.

Vorerst nur Handkameras

Die niederländischen Unternehmen "MasMedia" und "Talpa" haben sich die Rechte für die Abfahrt in Portugal gesichert.

Erst nach einer Einigung sollen dann auf den Kanarischen Inseln Bordkameras installiert werden. Bis dahin wird Laura Dekker nur mit Handkameras von ihrer Reise berichten. Für die Tageszeitung AD wird sie einmal wöchentlich eine Kolumne schreiben.

Richter verhindert ersten Startversuch

Die junge Seglerin wollte ursprünglich bereits im vergangenen Jahr mit ihrer Solotour beginnen. Doch ein Familienrichter hatte ihren geschiedenen Eltern für ein Jahr das Sorgerecht entzogen.

Um Jessica Watson als jüngste Solo-Weltumseglerin abzulösen, müsste Laura Dekker spätestens am 16. September 2012, vier Tage vor ihrem 17. Geburtstag, ihre Reise über mehr als 20.000 Seemeilen beendet haben.

Den Rekord hält Watson, die am 15. Mai dieses Jahres, drei Tage vor ihrem 17. Geburtstag, ihre Weltumseglung nach 210 Tagen und 23.000 Seemeilen in Sydney beendet hatte.

16 Jahre alte Weltumseglerin wieder zu Hause

Bilder des Tages - 21. August
Du sollst nicht vorbei! Jermaine Gresham (Cincinnati) wird von Ellis Hobbs, Akeem Jordan und Stewart Bradley von den Philadelphia Eagles im NFL-Preseason-Game gestoppt
© Getty
1/6
Du sollst nicht vorbei! Jermaine Gresham (Cincinnati) wird von Ellis Hobbs, Akeem Jordan und Stewart Bradley von den Philadelphia Eagles im NFL-Preseason-Game gestoppt
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2108/bdt-2108-cincinnati-bengals-philadelphia-eagles-jockey-danica-patrick-manawatu-hollowlea.html
Trotz Schräglage das Ziel nicht aus den Augen verlieren: Charde Houston von den Minnesota Lynx behauptet sich im WNBA-Spiel gegen DeLisha Milton Jones
© Getty
2/6
Trotz Schräglage das Ziel nicht aus den Augen verlieren: Charde Houston von den Minnesota Lynx behauptet sich im WNBA-Spiel gegen DeLisha Milton Jones
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2108/bdt-2108-cincinnati-bengals-philadelphia-eagles-jockey-danica-patrick-manawatu-hollowlea,seite=2.html
Steil abwärts: Danica Patrick vom GoDaddy-Team versucht sich bei der IndyCar Series in Kalifornien beim Downhill
© Getty
3/6
Steil abwärts: Danica Patrick vom GoDaddy-Team versucht sich bei der IndyCar Series in Kalifornien beim Downhill
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2108/bdt-2108-cincinnati-bengals-philadelphia-eagles-jockey-danica-patrick-manawatu-hollowlea,seite=3.html
Nur fliegen ist schöner! Craig Clear von Manawatu springt hoch und sichert sich den Ball in der Rugbypartie der Counties Manukau gegen Manawatu in Aukland
© Getty
4/6
Nur fliegen ist schöner! Craig Clear von Manawatu springt hoch und sichert sich den Ball in der Rugbypartie der Counties Manukau gegen Manawatu in Aukland
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2108/bdt-2108-cincinnati-bengals-philadelphia-eagles-jockey-danica-patrick-manawatu-hollowlea,seite=4.html
Wer braucht schon einen Jockey? Hollowlea kann auch ohne und zeigt das auch während des Rennens am Mitchell McKenzie-William Crockett Tag in Melbourne
© Getty
5/6
Wer braucht schon einen Jockey? Hollowlea kann auch ohne und zeigt das auch während des Rennens am Mitchell McKenzie-William Crockett Tag in Melbourne
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2108/bdt-2108-cincinnati-bengals-philadelphia-eagles-jockey-danica-patrick-manawatu-hollowlea,seite=5.html
Zur Sache ging es auch beim Rugby in der Partie zwischen Wellington und Waikato. Daniel Ramsay entkommt hier Brendon Leonardat
© Getty
6/6
Zur Sache ging es auch beim Rugby in der Partie zwischen Wellington und Waikato. Daniel Ramsay entkommt hier Brendon Leonardat
/de/sport/diashows/1008/Bilder-des-Tages/2108/bdt-2108-cincinnati-bengals-philadelphia-eagles-jockey-danica-patrick-manawatu-hollowlea,seite=6.html
 

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.