Montag, 23.08.2010

Wasserball

Stamm benennt Wasserball EM-Kader

Wasserball-Bundestrainer Hagen Stamm hat eine Woche vor der Europameisterschaft seinen Kader benannt. Acht der 13 Spieler kommen vom deutschen Meister Wasserfreunde Spandau.

Hagen Stamms Team belegte bei den Olympischen Spielen in Athen Platz fünf
© sid
Hagen Stamms Team belegte bei den Olympischen Spielen in Athen Platz fünf

Eine Woche vor Beginn der Wasserball-EM in Zagreb (29. August bis 11. September) hat Bundestrainer Hagen Stamm seinen Kader benannt.

Acht der 13 Spieler im Aufgebot sind in der Bundesliga für den deutschen Meister Wasserfreunde Spandau, drei für Pokalsieger ASC Duisburg aktiv. Sven Roeßling (SV Bayer Uerdingen) und Marc Politze (CN Posillipo Neapel) komplettieren das Team.

Die deutschen Wasserballer treffen in ihrem Auftaktmatch am Sonntag erneut auf Olympiasieger Ungarn, gegen den sie am vergangenen Wochenende beim Vier-Nationen-Turniers in Budapest verloren hatten.

Die weiteren Vorrunden-Gegner sind Russland, Mazedonien, Griechenland und Weltmeister Serbien.

Esslingens Wasserballer ohne Trainer

Das könnte Sie auch interessieren
Budapest hat seine Bewerbung für Olympia 2024 zurückgezogen

Budapest zieht Bewerbung um Olympische Spiele 2024 zurück

Köster steht vor Seiner Rückkehr vom kreuzbandriss

Windsurfer Köster meldet sich nach Kreuzbandriss zurück

An den Special Olympics werden rund 4000 Athleten teilnehmen

Special Olympics 2018 in Kiel


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer sichert sich 2016 in Rio Olympisches Gold?

Novak Djokovic
Roger Federer
Andy Murray
Rafael Nadal
Stan Wawrinka
Ein anderer Spieler

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.