Volleyball

Niederlage für deutsche Volleyballerinnen

SID
Freitag, 06.08.2010 | 22:41 Uhr
Hatte wegen der Niederlage wenig Grund zur Freude: Bundestrainer Giovanni Giudetti
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
So12:00
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Finale
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die deutschen Volleyballerinnen haben im Kampf um einen Platz bei der Grand-Prix-Endrunde einen Rückschlag erlitten. Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti unterlag in Gdynia Gastgeber Polen mit 1:3 (18:25, 25:16, 22:25, 24:26).

Weitere Gegner beim Auftaktturnier sind am Samstag der Olympia-Zweite USA und am Sonntag (beide 19.15 Uhr) die Dominikanische Republik. Ziel ist die Endrunde vom 25. bis 29. August im chinesischen Ningbo.

Nach dem Auftaktturnier in Polen geht es für das deutsche Team zu den restlichen Vorrundenspielen nach Asien. Vom 13. bis 15. August sind in Okoyama Gastgeber Japan, Taiwan und erneut Polen die Gegner.

Fünf Teams kommen weiter

In Hongkong geht es vom 20. bis 22. August gegen die USA, China und Thailand. Neben Gastgeber China qualifizieren sich die fünf besten Teams der Vorrunde für die Finalrunde.

Es geht beim Grand Prix auch um viel Geld - für Platz drei kassierte das deutsche Team im Vorjahr stolze 75.000 Euro.

Damen mit dritter Niederlage in Montreux

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung