Sportschießen

Pfeilschifter raus - Gold im Team

SID
Sonntag, 01.08.2010 | 13:16 Uhr
Sonja Pfeilschifter holte bereits dreimal den Weltmeister-Titel
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Deutschlands Sportschützen haben in den vier olympischen Entscheidungen keine Medaillen eingefahren. Im Luftgewehr-Wettbewerb landete Jessica Mager aus Solingen auf Rang fünf.

UPDATEDie deutschen Sportschützen sind am Auftakt-Wochenende der Heim-WM in München ohne Medaillen in den vier olympischen Disziplinen geblieben.

Im Luftgewehr-Wettbewerb landete Jessica Mager (Solingen) immerhin auf Platz fünf vor Beate Gauß (Ammerbuch). Das Duo sicherte sich damit die ersten beiden deutschen Olympia-Quotenplätze für London 2012.

Pfeilschifter nur auf Rang 16

Gold holte die Chinesin Siling Yi, die mit 505,6 Ringen einen Final-Weltrekord aufstellte.

Die bisherige Rekordhalterin Sonja Pfeilschifter (Ismaning) hatte statt der erhofften Goldmedaille nur Platz 16 belegt.

Das deutsche Luftgewehr-Trio gewann mit 1190 Ringen immerhin Gold im nicht-olympischen Team-Wettbewerb.

In der Konkurrenz Freie Pistole hatte Abdullah Ustaoglu (Karlsruhe) zuvor nur Platz 23 belegt. Gold gewann der Japaner Tomoyuki Matsuda mit 669,7 Ringen.

Baseball: Deutschland feiert erste EM-Medaille seit 1975

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung